Fortbildung


Unser Fortbildungsseminar, bietet allen Teilnehmern die Gelegenheit während eines halben Tages an einem Fall aus der eigenen Praxis zu arbeiten. Falls gewünscht, wird neben einer deutschsprachigen auch eine englischsprachige Gruppe angeboten. Vor allem freuen wir uns auch österreichische Kollegen an unserem Seminar willkommen zu heissen. Wir arbeiten die ganze Zeit über in kleinen Gruppen unter Leitung eines erfahrenen Analytikers.

Das Hauptaugenmerk der täglichen Arbeit an Fällen aus der Praxis wird sich neben einem kurzen Curriculum Vitae und aktuellen Lebensproblemen des Klienten vor allem an seinen Träumen und Bildern aus dem Unbewussten orientieren. An den Abenden werden Vorträge aus dem Gebiet der Jung'schen Psychologie gehalten. Einen Nachmittag haben wir reserviert für eine Exkursion in die weitere Umgebung, denn wir möchten auch unseren Tagungsort und seine Umgebung kennen lernen. Die Stiftung hält die Kosten niedrig und gewährt Stipendien.

Das nächste Fortbildungsseminar der Stiftung für Jung'sche Psychologie wird hier rechtzeitig mit Ort und Datum angekündigt.


Neuheiten


«Das ist das Bild der Haushälterin der Familie Hannah, die man ‹Nanna› nannte. Die höchst bescheidene Arbeit, die ‹Nanna› verrichtet, nimmt...

Weiterlesen

Aus Gesprächen mit C.G. Jung
Wolfgang Pauli, das Weibliche und die Gefahren der modernen Welt
Der Fisch mit dem goldenen Kopf

Weiterlesen

In Symbolik des Märchens setzte sich Marie-Louise von Franz mit weit über 1000 Märchen aus aller Welt auseinander. Mit der redaktionellen Hilfe von Hedwig von Beit leistete sie damit eine wahre ...

Weiterlesen

Neuauflage 2015: Neu direkt ab Masterband mit verbesserter Bildqualität und englischem Untertitel. Im Film von Françoise Selhofer gibt Marie-Louise von Franz Einblick in ihr eigenes Leben, ihre ...

Weiterlesen

In Symbolik des Märchens setzte sich Marie-Louise von Franz mit weit über 1000 Märchen aus aller Welt auseinander. Mit der redaktionellen Hilfe von Hedwig von Beit leistete sie damit eine wahre ...

Weiterlesen

Schon immer haben Menschen versucht, in die Zukunft zu blicken. Sie verließen sich auf ihre Träume, beachteten aber auch andere Hinweise:...

Weiterlesen

Schöpfungsmythen berühren uns in der Tiefe unserer Seele. In vielen Kulturen und Stammesreligionen gehört das Erzählen des Schöpfungsmythos...

Weiterlesen

Das menschliche Bewusstsein empfängt dort, wo es an die Grenzen des Wissbaren stösst und vital drängenden Fragen gegenübersteht, aus...

Weiterlesen

Märchen verfügen über eine tiefe Weisheit. «Märchen lassen uns nie im Stich», so Marie-Louise von Franz. Märchen trösten...

Weiterlesen